Neues Jahr – neues Glück

Nun also ist Silvester vorbei, die Knallerei war deutlich weniger als die vergangenen Jahre. Merkel und Steinmeier haben brav ihre Weihnachts- und Neujahrsansprachen abgeliefert: Viel über Corona, ein wenig über Solidarität und Zusammenhalt. Von Merkel immerhin ein Bekenntnis zu Vielfalt und Europa. Aber nichts was einem wirklich in Erinnerung bleibt. Wirklich in Erinnerung geblieben ist“Neues Jahr – neues Glück” weiterlesen

Ein Schritt zu transatlantischer Normalität

Unzählige Menschen hierzulande haben sich die Nacht von Dienstag auf Mittwoch um die Ohren geschlagen. Verharrten auch die Tage danach stundenlang vor CNN, fieberten mit, führten eigene Dreissatzrechnungen durch, wieviele Prozent der noch offenen Stimmen Joe Biden in welchem County von Georgia oder Pennsylvania noch braucht, um doch noch zu gewinnen. Was für eine Spannung,“Ein Schritt zu transatlantischer Normalität” weiterlesen

Wohl dem Staat…

Hier nochmal mein Beitrag auf Facebook vom 17.März diesen Jahres. Ich sehe es unverändert so wie vor sechs Wochen. Hoffen wir, dass nach dem Ende der Coronakrise der Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft angegangen wird. Die Coronapandemie ist noch lange nicht vorbei, vermutlich ist noch nicht einmal der Höhepunkt erreicht. Einige Schlussfolgerungen können allerdings jetzt“Wohl dem Staat…” weiterlesen