Russische Kasernen südlich von Berlin – Teil 2

An diesem Sonntag im Juli 2021 waren erneut einige sowjetische Hinterlassenschaften südlich von Berlin Ziel eines Sonntagsausfluges. Erneut mit meinem Kumpel Philipp. Dieses Mal gab es ein ehemaliges Stabsgebäude der Offiziere zu sehen: Ein gewaltiger Bau, erbaut Mitte der 30er Jahre, nach dem Krieg im Stalinstil umgestaltet. Hier gibt es einige Landkarten, diverse Tresore, altes“Russische Kasernen südlich von Berlin – Teil 2” weiterlesen

Urban exploring: die alte Siemensbahn und Siemensstadt in Berlin Spandau

Heute war Siemensstadt das Ziel einer Urban-Exploring-Tour, zusammen mit meinem Kumpel Phillipp, Architekt, Bahnfreak und Städteplaner. Während der 20er Jahre wurde das Siemenswerk in den Bereich zwischen Charlottenburg und Spandau verlegt, weshalb neue Verkehrsverbindungen nötig waren. So wurde nahe des Bahnhofs Jungfernheide ab 1927 eine neue S-Bahn-Zweigstrecke von 4,5 km errichtet. Die Bahn war durchgebunden“Urban exploring: die alte Siemensbahn und Siemensstadt in Berlin Spandau” weiterlesen